Über mich

Ich bin Heilpraktikerin und Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland (VOD). Voraussetzung dafür ist eine 5-jährige osteopathische Ausbildung und der Nachweis regelmäßiger Fortbildungen. 

Meine Werkzeuge sind meine Hände, mein Herz, mein Verstand. Mit den Händen ertaste ich Bewegungseinschränkungen, Verspannungen, Funktionsstörungen und bekomme einen Eindruck von der Vitalität des Gewebes. Dabei ist es mir wichtig, zuzuhören und den Körper wahrzunehmen, so wie er gerade ist.

Diese Wahrnehmung verbinde ich mit dem, was ich gelernt habe über mögliche Ursachen von Schmerz, über anatomische Strukturen, medizinische Diagnosen und wissenschaftliche Zusammenhänge. Am Ende ist es das Herz, das „Hirnwissen“ und „Handwissen“ zusammen bringt und – wo es möglich ist – darüber hinaus geht.

Das ist für mich die Essenz der Osteopathie. 

Aus- und Fortbildungen

  • Osteopathie (5 Jahre): Schule für Klassische Osteopathische Medizin Hamburg (SKOM)
  • Viszerale Osteopathie* bei Thomas Hirth und Marc Wyvekens
  • Parietale Osteopathie* bei Daryl Herbert und Lucia Pereira
  • Craniosacrale Osteopathie* am Sutherland Cranial College of Osteopathy (SCCO) “Osteopathy in the Cranial Field”
  • Biodynamik 1-5 bei Tom Shaver
  • Osteopathie für Säuglinge und Kinder bei Eva Möckel
  • Klassische Homöopathie an der Schule für Homoöpathie und Heilpraktik Hamburg
  • Systemische Therapie und Strukturaufstellungen am SystInstitut München bei Insa Sparrer u. Matthias Varga v. Kibéd
  • Journalistische Ausbildung, Arbeit als Regisseurin für TV-Dokumentationen und Reportagen ww-media.eu
  • Studium der Germanistik und Amerikanistik (M.A.) in den USA, Mainz und Hamburg

*Begriffserklärungen:

Parietale Osteopathie: Behandlung des Bewegungsapparats, der Gelenke, Muskeln, Knochen, Faszien
Viszerale Osteopathie: Behandlung einzelner Organe und Organsysteme
Craniosacrale Osteopathie: Behandlung des Kopfes und des Nervensystems. 

Kontakt

Schulweg 26
20259 Hamburg
Tel: 0170 – 8137104
mail: info@praxis-wallbrecht.de